Industriekaufmann/frau

Möglich an den Standorten in Duderstadt

Industriekaufmann/frau

 

Was machst du als Industriekaufmann/frau?
Als Industriekaufmann/frau übernimmst Du organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten: So schreibst Du unter anderem Rechnungen oder überwachst die Zahlungseingänge. Du agierst als Allrounder und Spezialist für Industrie/Handwerk, und übernimmst Aufgaben aus den Bereichen des Personal-, Finanz- und Rechnungswesens sowie der Lagerwirtschaft. Im Rechnungswesen kümmerst Du dich beispielsweise um die Rechnungskontrolle, das Buchen von Geschäftsvorfällen oder das Erstellen von Jahresabschlüssen.
Wenn Du Industriekaufmann/frau bei Daume werden willst, solltest Du flexibel und teamfähig sein, damit Du dich im abwechslungsreichen Arbeitsalltag etablieren kannst. Wir fördern und fordern Dein persönliches Engagement, und unterstützen Dich auf dem Weg zu Deinen Zielen.

Was lernst du in der Ausbildung?
In der Ausbildung zum Industriekaufmann werden Dir sowohl schulische als auch betriebliche Ausbildungsinhalte vermittelt. In der Schule gehören Mathematik und Wirtschaft auf Deinen Stundenplan, welche das Fundament Deiner Karriere bilden. Dir werden Inhalte zur Ermittlung des Finanzbedarfs, Führen von Verhandlungen und das Vergleichen von Angeboten vermittelt. In dieser Ausbildung durchläufst Du die verschiedenen Aufgaben und Funktionen jeder Abteilung. Sei es die Einkaufsabteilung, bei der die Materialien für unsere Projekte bestellt und die eingehenden Lieferungen kontrolliert werden, oder die Finanzbuchhaltung in der Rechnungen kontiert und bezahlt werden. 

Was musst du mitbringen?
Um eine Ausbildung zur/zum Industriekaufmann/frau zu beginnen, solltest du die folgenden Dinge mitbringen:

  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Freude an der Teamarbeit
  • Guter Abschluss der Sekundarstufe I oder höher
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Grundkenntnisse in Englisch
  • Grundkenntnisse in Microsoft Office
  • Verhandlungsgeschick


Was bieten wir dir nach der Ausbildung?

Während deiner Ausbildung wirst du fest in das Team von Daume integriert. Nach der Ausbildung bei Daume stehen dir viele Möglichkeiten offen, deine Zukunft und die des Unternehmens als festes Teammitglied aktiv mitzugestalten. Um dir dies zu ermöglichen, bieten wir zahlreiche Fort- und Weiterbildungen an.


Deine Ausbildung auf einem Blick:

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
  • Berufsschulunterricht
  • Verschiedene Lehrgänge
  • Kennenlernen der einzelnen Abteilungen und Abläufe des Unternehmens
  • Abschluss als Industriekaufmann/frau