Personalsachbearbeiter (w/m/d)

Zur Verstärkung unserer Personalabteilung suchen wir einen Personalsachbearbeiter (w/m/d) für die Lohn- und Gehaltsabrechnung:

 

Ihre Aufgaben:

In dieser Position stellen Sie in Zusammenarbeit mit weiteren Kollegen die ordnungsgemäße und pünktliche Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Bestimmungen immer unter der Berücksichtigung aktueller Gesetzeslage für unser Unternehmen und weitere Tochtergesellschaften sicher. Neben der sozialversicherungsrechtlichen und lohnsteuerrechtlichen Beurteilung aller entgeltbezogenen Vorgänge sind Sie Ansprechpartner der Mitarbeiter und Führungskräfte im Rahmen aller abrechnungsrelevanten Fragestellungen sowie der betrieblichen Altersvorsorge.
Die Vorbereitung und Durchführung von Jahresabschlussarbeiten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Erstellung von Statistiken.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung idealerweise mit entsprechender Weiterbildung zum/zur Personalfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Einschlägige praktische Kenntnisse in der Abwicklung der Entgeltabrechnung
  • Fundierte und gute Kenntnisse des aktuellen Steuer- und Sozialversicherungsrechts
  • Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge
  • Kenntnisse in der Abrechnung von Verpflegungsmehraufwendungen und weiteren üblichen Reisekosten
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Kompetenz im selbstständigen und strukturierten Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Freundliches und sicheres Auftreten gegenüber allen Ansprechpartnern

 

Wir bieten:

  • Ein aufgeschlossenes und motiviertes Umfeld mit flachen Hierarchien
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag und einen sicheren Arbeitsplatz in einem am Markt etablierten Unternehmen
  • Vergünstigungen bei den unterschiedlichsten Unternehmen unserer Gruppe
  • Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Mitarbeiter-Benefits wie Netto-Lohn-Optimierung, betriebliche Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsversicherung